Musik

Klaas Heufer-Umlauf: Wasen-Crash mit Gabalier-Hit

mehr Bilder

Volksfeste und Bierzelte müssen nicht immer nur Orte des besinnungslosen Besäufnisses sein. Dass nämlich durchaus auch ein reflektiertes Besäufnis möglich ist, bewies nun Klaas Heufer-Umlauf: Im Rahmen seiner Show "Late Night Berlin" (montags, 23.10 Uhr, ProSieben) besuchte der Moderator den Cannstatter Wasen in Stuttgart und brachte dort mit einer ganz besonderen Interpretation des Andreas-Gabalier-Hits "Hulapalu" das Bierzelt zum Beben. Auf dem Twitteraccount der Show dokumentiert ein Video den Spaß, kommentiert mit den Worten: "Klaas crasht den Cannstatter Wasen und nimmt den Besuchern mit einem Song (hi, Andreas Gabalier) die gesellschaftlichen Sorgen aus dem Kopf, die sie sich noch nicht wegsaufen konnten."

Die Heufer-Umlauf-Version des Megahits von Volksrocker Andreas Gabalier thematisiert (im Gegensatz zu manchem Text des Originalinterpreten) kritisch gesellschaftliche Missstände wie Rassismus, Nationalismus und Sexismus. So heißt es in dem Text, den der Entertainer standesgemäß mit Lederhosn, Weste und Hut zum Besten gab: "Die Nazis are back, hetzen Flüchtlinge weg. Machen Hitlergruß und sagen sie sind nicht rechts." Umgedichtet spricht der Jodler-Song auch andere Probleme an: "Pflegenotstand sag mir, wo kommt das her? Warum verdienen die nix, die Arbeit ist doch schwer", heißt es, und: "Gleiche Arbeit - Weniger Lohn. Zu wenig Frauen in Führungsposition". Auch Maaßen, MeToo und das Ertrinken der Flüchtlinge im Mittelmeer greift Heufer-Umlauf auf. Am Ende des politischen Schlagers fasst er seinen volkstümlichen Appell zusammen: "Die haben Hass und wir unser Bier. Heb hoch das Glas, das Volk sind doch wir!"

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

10:20:22
SUNRISE AVENUE
FAIRYTALE GONE BAD
582Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=281

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Bonn/Rhein-Sieg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Anzeige
Zur Startseite