Musik

Chanson-Legende Charles Aznavour stirbt mit 94

Die Musikwelt trauert um einen großen Künstler: Der armenisch-französische Chansonnier Charles Aznavour ist im Alter von 94 Jahren im südfranzösischen Alpilles verstorben, wie seine Pressesprecherin mitteilte.

Aznavour kam als Sohn armenischer Flüchtlinge am 22. Mai 1924 in Paris zur Welt. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1946, wurde er zufällig von der großen Édith Piaf entdeckt. Die Begegnung mündete in eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit. So begleitete er seine Mentorin bei Tourneen in Frankreich und den USA und schrieb sogar Chanson-Texte für die Sängerin.

Danach durchlebte Aznavour eine einzigartige Musikkarriere. Laut Angaben seines Managements konnte er etwa 180 Millionen Platten verkaufen. Mehr als 1.300 Chansons schrieb und komponierte er - für sich selbst und für andere Musiker. Insbesondere das Thema Liebe war ein zentraler Bestandteil seiner Musik, eigene Lieder wie "La Bohème" und "Emmenez-moi" verhalfen ihm zu Weltruhm. Für den kommenden Winter hatte der nimmermüde Chansonnier, der unter anderem auch auf Deutsch und Englisch sang, sogar noch Konzerte geplant.

mehr Bilder

Neben seiner musikalischen Laufbahn war Aznavour auch vor der Kamera aktiv und in rund 70 Film- und Kinoproduktionen zu sehen. Francois Truffauts "Schießen Sie auf den Pianisten" (1960) sowie Volker Schlöndorffs oscarprämiertes Meisterwerk "Die Blechtrommel" (1979) zählen zu Aznavours bekanntesten Filmprojekten. Im Alter von 93 Jahren erhielt der Altmeister sogar seinen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Während der Verleihung sagte er: "Ich bin Franzose und Armenier. Beides ist untrennbar wie Milch und Kaffee."

Dass er sowohl armenischer als auch französischer Staatsbürger war, bedeutete für Aznavour nicht bloß einen Vermerk auf seinem Ausweis. Er vertrat Armenien bei den Vereinten Nationen in Genf und war seit 2009 sogar armenischer Botschafter in der Schweiz. Die armenische Staatsbürgerschaft erhielt er offiziell allerdings erst im Jahr 2008 aufgrund seiner jahrzehntelangen Verdienste um den Binnenstaat im Kaukasus.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

03:10:44
MICHAEL PATRICK KELLY
ROUNDABOUTS

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Bonn/Rhein-Sieg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Anzeige
Zur Startseite